Volleyball

Trainingszeiten (Turnhalle):
VolleyballteamSa. 17:00 - 19:00 Uhr
Do. 18:00 - 20:00 Uhr

Trainer & Betreuer:
Frank Unglauben:
E-Mail: (volleyball) @tus-winterscheid.de

 

Hobby-Mixed-Mannschaft:

Mixed-Volleyball bedeutet, dass bei Spielen mindestens 3 Frauen auf dem Feld stehen müssen. Aktuell spielt die Mannschaft des TuS im Breiten- und Freizeitsport (BFS) des Westdeutschen Volleyballverbandes (WVV) in der Kreisliga Rhein Sieg.

Unsere Mannschaft setzt sich aus Männern und Frauen unterschiedlichen Alters zusammen. Beim Training stehen die Spielpraxis und der Spaß im Vordergrund. Neben den Liga-Spielen in der Saison nehmen wir an unterschiedlichen Turnieren in der Region teil.

Für den Zusammenhalt gibt es einige Freizeitaktivitäten außerhalb des Trainingsbetriebs. So hoffen wir, auch die eingeführte Tradition einer jährlichen Volleyballfreizeit beibehalten zu können.

Ergebnisseite des WVV

Neue Spielerinnen und Spieler sind jederzeit herzlich willkommen, Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren mit ein bisschen Spielerfahrung können gerne einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen oder sich vorab über oben genannten Kontakt informieren.

 

 

helping hands clipart

Wir werden auf dem Sportplatz und rund um das Gelände an 2 Terminen ordendlich aufräumen und schneiden.

Dafür brauchen wir wieder Deine Hilfe.

Hände und Handschuhe!

Am 28. August ab 9:30 Uhr und am 25. Sepember ab 09:00 Uhr kann geholfen werden.

Wie? Einfach am Vereinsheim vorbeikommen und gerne auch Gerätschaften zur Grünpflege mitbringen, die können nie genug da sein!
Bei weiteren Fragen sprecht Eure Trainer und Betreuer an. Unser Vorstand kann Euch auch Informationen geben.

Liebe Jugend zwischen 14 und 18 Jahren,

Du hast jetzt lange kein Sport mehr gemacht und möchtest etwas neues ausprobieren, dann rate mal, um welche Sportart es sich hier handelt, denn diese wird ab dem 28.08.21 bei uns in Winterscheid angeboten:

Um das Spiel für sich zu entscheiden, muss ein Team drei Sätze gewinnen. Insgesamt werden maximal fünf Sätze gespielt. Ein Satz ist gewonnen, wenn ein Team 25 Punkte erreicht und einen Vorsprung von mindestens zwei Punkten besitzt. Wenn der Ball auf dem gegnerischen Feld landet, erhalten Sie einen Punkt.

Richtig erraten? Genau, es geht um Volleyball.

Der TuS Winterscheid bietet seit vielen Jahren eine Hobby-Mixed-Mannschaft an, an der man mit etwas Erfahrung ab dem 16. Lebensjahr mittrainieren kann.

Ab Samstag, den 28.08.2021 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr bietet unser Verein für Jugendliche von 14 bis 18 Jahre ein „Anfänger-Volleyball-Training“ an. Bitte denkt an die 3-G-Regeln und bringt alles mit, damit wir keinen nach Hause schicken müssen. 

Kommt einfach mit Sportbekleidung und Hallenschuhe in die Turnhalle Winterscheid und probiert es aus. Unsere erfahrenen Volleyballspielerinnen Melanie und Anja freuen sich auf Euch.

 Meldet Euch unverbindlich bei unserem Abteilungsleiter Volleyball, Frank Unglauben an und schreibt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Euer TuS Winterscheid 1923 e.V.

seit 2008 als „kinderfreundlicher Verein“

ausgezeichnet

Im Heimspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenersten TuS Meindorf haben unsere Volleyballer zunächst vielversprechend gestartet. Gleich im ersten Satz war das Spiel recht ausgeglichen und  dem TuS Winterscheid gelang es den Gegner einige Male unter Druck zu setzen. Letzendlich ging der Satz dann aber doch mit 17:25 verloren. Im zweiten Satz war eine noch geschlossenere Manschaftsleistung zu erkennen und die Spieler konnten sich mit viel guter Stimmung gegenseitig anfeuern. Auch die Zuschauer leisteten ihren wichtigen Beitrag zum senstaionellen Satzerfolg von 25:12. Dies war der erste Satz den Meindorf bisher in allen Spielen abgegeben hat. Leider konnte unsere Mannschaft diese Leistung nicht nochmal abrufen. Mit durch Erkältung geschwcähetr Stellerin und einigen Flüchtigkeitsfehler ging der dritte Satz nicht kampflos aber dennoch recht eindeutig mit 15:25 wieder an Meindorf. Im vierten Satz sah es zunächst wieder gut aus für Winterscheid aber der Gegner zeigte eine starken Auftritt und es gelang der Heimmannschaft nicht, den Ball auf den Boden der generischen Hälfte zu kriegen. Das Stellungsspiel und die Abstimmung waren beim Gegner einfach besser organisiert. Mit 12:25 im vierten Satz mussten Winterscheid dann die 1:3 Niederlage hinnehmen. Immerhin wurde dasa vorher gesetzte Ziel, einen Satz abzunehmen erreicht, aber an sich wäre tatsächlich mehr drin gewesen. Wir freuen uns auf das Rückspiel in Meindorf und bedanken uns für das schöne und faire Spiel.